Wichtige Informationen und Handlungsempfehlungen zur neuen Kassenanforderung 1.7.2022 (DSFinV-K Schnittstelle 2.4)

Stand 20.6.2022

  • Kassensoftware LaCash

Da die Schnittstelle Teil der Kassensoftware LaCash ist, ist hier ein Update notwendig. Kunden mit Updatevertrag, bzw. Miete der Kassensoftware erhalten das Update kostenlos (wir melden uns bei Ihnen sobald das Update vorliegt). Alle anderen Kunden bitten wir, sich bei uns ein Angebot für ein Update erstellen zu lassen.

  • Kassensoftware Combase

Im Mietpreis der Kassensoftware korona ist ein kostenloser Updateservice enthalten. Das Update wird automatisch eingespielt – es ist kein Handeln notwendig.

  • Quorion-Kassen

In der neuen Anforderung müssen über die Schnittstelle bestimmte Werte teilweise mit 5 Nachkommastellen übergeben werden. Da die Kassen dies nicht speichern, ist ein Update notwendig. Genauso benötigt die QDecoder-Software ein Update. Beide Updates werden vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link wird hier veröffentlicht sobald verfügbar. Um einen Termin zur Installation des Kassenupdates zu vereinbaren, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

  • Mulitdata/Sam4S-Kassen

Laut Hersteller ist aktuell kein Update an der Kasse notwendig. Allerdings benötigt die Software für die Bereitstelltung der Daten bei eine Prüfung ein Update. Dieses wird vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link wird hier veröffentlicht sobald verfügbar. Der Hersteller empfiehlt weiterhin, das bei einer Retour anschließend die Nummer des Originalbons über die [#/KV]-Taste eingegeben wird. Wir empfehlen dieses Vorgehen, obwohl die Anforderungen des Finanzamtes sich hier teilweise widersprechen.

  • Berkel-Verkaufswaagen

Für die Berkel-Verkaufswaagen haben wir zum aktuellen Stand noch keine Aussage über das weitere Vorgehen. Sobald uns eine Handlungsempfehlung seitens des Herstellers vorliegt, werden wir diese hier veröffentlichen. Sicher ist jedoch, das ein Update der Fiskaltrustsoftware notwendig ist.

Gebert Systems GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Jürgen Gebert
Lichtenwalder Str. 19
09577 Niederwiesa

Das Information stellt kostenlose und freiwillige Hinweise bzw. Handlungsempfehlung dar. Dies ist keine steuerliche Beratung. Aus der Bereitstellung der Information können keine Forderungen oder Haftungsansprüche begründet werden. Notwendige und beauftragte Arbeiten werden gemäß vorliegender Supportvereinbarung erbracht und abgerechnet.

Menü