neue Tisch-Gastfunktion bei allen Quorion-Touchkassen

Bei allen Quorion QTouchkassen können Sie im grafischen Tischplan ab sofort jedem Tisch bis zu 99 Sitzplätze zuordnen und getrennt voneinander bebuchen.

Die Servicekräfte können Bestellungen einem bestimmten nummerierten Sitzplatz eines Tisches zuweisen. Die beliebte Frage “Wer bekommt das Schnitzel?” gehört damit der Vergangenheit an. Die Sitznummer wird auf jedem Küchen- und Thekenbon gedruckt.

Die neue Funktion erlaubt es Ihnen beim Kassieren

  • einzelne Gäste des Tisches einzeln und separat abzurechen
  • alle Gäste mit einem Knopfdruck separat und einzeln abzurechnen
  • den kompletten Tisch mit einem Knopfdruck mit einer Rechnung abzurechnen.

Sie werden die Effizenz und die Kundenzufriedenheit zu schätzen wissen. Jeder Kunde bekommt garantiert und ohne unterbrochen zu werden exakt seine Bestellung. Gerade in großen Restaurants und bei großen Bestellaufkommen wissen Ihre Kellner sofort wer an welchem Tisch welche Bestellung bekommt.

Alle Quorion Touchkassen unterstützen die neue Tisch-Gastfunktion.

Nächster Beitrag
Sango-Touchkassen bei BOSE
Vorheriger Beitrag
Aures Touchkassen mit Kundenbildschirm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü