Update Rezepturwaage – Nachkalkulation

  • Optional kann eine Nachkalkulation der aktuellen Rezeptur ausgelöst werden. Wenn ein Mitarbeiter eine Zutat überwiegt, erscheint nun auf Wunsch eine Taste mit welcher eine Nachkalkulation aller noch zu wiegenden Zutaten und der bereits gewogenen Zutaten abhängig von der Überwiegung erfolgt. Wenn ein Mitarbeiter zum Beispiel bei der dritten Zutat 10% zu viel abwiegt, hat die Waage bisher blockiert bis die Übermenge herausgenommen worden ist, nun wird über die Nachkalkulationstaste 10% auf alle noch folgenden Zutaten aufgeschlagen und von den bereits gewogenen Zutaten müssen 10% nachgewogen werden.
  • Es kann nun eine andere Farbe für den Zustand „zu viel Gewicht“ eingestellt werden. Bisher hatte „zu wenig Gewicht“ und zu viel Gewicht“ die Farbe Rot.
  • Im Aufgabenheft (Backplan) können nun auf Knopfdruck die Mengen der Vorteige berechnet werden.
Vorheriger Beitrag
Update Rezepturwaage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü